How to maintain your himiway electric fat tire bike

Wie pflegen Sie Ihr Himiway Electric Fat Tire Bike?


Als neue Transportart werden Elektrofahrräder von immer mehr Menschen bevorzugt, da sie die Umwelt weniger schädigen und mehr Energie sparen. Nach dem Kauf eines neuen Fahrrads fällt die Aufmerksamkeit des Besitzers auf, wie es gewartet und seine Lebensdauer verlängert werden kann. Deshalb werden wir heute über die Wartung unseres Himiway-Elektrofahrrads sprechen.

 

1) Die Wartung der Batterie

Es ist allgemein bekannt, dass die Batterie eine der wichtigsten Komponenten eines Elektrofahrrads sowie auch eines der teuersten Teile ist. Dies bedeutet, dass der Schutz der Batterie Vorrang hat. Unsere Elektrofahrräder sind mit einem Samsung 48V 17.5AH Lithium-Ionen-Akku ausgestattet. Lithiummaterialien enthalten keine giftigen und schädlichen Substanzen und gelten weltweit als umweltfreundliche Batterie. Außerdem ist die Batterie sowohl bei der Herstellung als auch bei der Verwendung umweltfreundlich. Und es hat auch eine hervorragende Leistung in Bezug auf Sicherheit. Trotzdem ist es der unveränderliche Vorschlag von Himiway, vorsichtig zu sein.

Entladen Sie den Akku nicht. Und bitte schalten Sie es aus, wenn die Batterie schwach ist. Unabhängig davon, wie viel Strom nach jedem Gebrauch verbraucht wird, sollte der Akku nach Möglichkeit rechtzeitig vollständig aufgeladen werden, was sich positiv auf die Lebensdauer des Akkus auswirkt. Wenn der Akku längere Zeit nicht verwendet wird, bewahren Sie ihn unbedingt vollständig auf und laden Sie ihn einmal im Monat auf.

Entwickeln Sie eine gute Angewohnheit, vorsichtig mit dem Pedalassistenten zu beginnen, um plötzliche Bewegungen zu vermeiden, die Sie möglicherweise verletzen könnten.

Die Batterie eines Elektrofahrrads sollte sich nicht in der Nähe einer offenen Flamme oder einer Hochtemperaturwärmequelle befinden. Es ist strengstens verboten, den Akku direktem Sonnenlicht auszusetzen oder nach dem Aussetzen in Hochtemperaturperioden wieder aufzuladen.

 

2) Die Wartung des Motors

Das Himiway E-Bike verwendet einen bürstenlosen 250-W-Zahnradnabenmotor mit einem Drehmoment von 80 Nm, mit dem Sie das raueste Gelände problemlos bewältigen können.

Im Allgemeinen muss der Motor während des normalen Gebrauchs nicht besonders gewartet werden. Bitte überprüfen Sie Ihren Motor regelmäßig und ziehen Sie ihn sofort fest, wenn er an Ihrer Achse nicht fest genug ist. Wenn sich herausstellt, dass sich Schrauben oder Muttern lösen, sollten sie rechtzeitig angezogen werden, um zu verhindern, dass das Fahrzeug aufgrund der verseilten Drähte ausfällt, was die Sicherheit des Gebrauchs beeinträchtigt.

Sie müssen jedoch wissen, dass bürstenlose Motoren nicht wasserdicht sind. Wenn Sie an einem regnerischen Tag auf einer wassergefüllten Straße fahren, darf die Wassertiefe nicht über die Unterkante der elektrischen Radnabe hinausgehen, um einen Motorausfall zu vermeiden.

 

3) Die Wartung der Kette

Reinigen Sie zunächst die Kette nach jeder Fahrt, insbesondere in regnerischer und feuchter Umgebung. Wischen Sie die Kette und das Zubehör mit einem trockenen Tuch ab. Verwenden Sie eine Bürste, um den in der Kette haftenden Sand und Schmutz zu entfernen. Verwenden Sie bei Bedarf warmes Seifenwasser. Verwenden Sie keine stark säuren oder stark alkalischen Reinigungsmittel (wie Rostentferner), da diese Chemikalien Kettenschäden verursachen können.

Zweitens müssen Sie jedes Mal nach der Reinigung Schmieröl nachfüllen, um störenden Rost zu vermeiden. Stellen Sie vorher sicher, dass die Kette trocken ist. Das Schmieröl in den Lagerteil der Kette eindringen lassen und viskos oder trocken werden lassen. Dies kann sicherlich die Teile der Kette schmieren, die leicht zu tragen sind. Um zu bestätigen, ob Sie geeignete Schmiermittel verwenden, können Sie zum Testen einige in Ihre Handflächen gießen. Gute Schmiermittel sind zunächst wie Wasser (Eindringen), aber nach einer Weile wird es klebrig und trocken (lang anhaltende Schmierung). Nur wichtige Teile benötigen Öle. Nach dem Öl werden Verschleiß und ungewöhnliche Geräusche bei laufender Kette verringert.

Vermeiden Sie zum Schluss unnötigen Kettenverschleiß. Bitte versuchen Sie, die Vertikalität der Kette zwischen dem großen Kettenblatt und dem Schwungrad beim Schalten beizubehalten (verwenden Sie beispielsweise nicht das kleinste Zahnrad mit dem kleinsten Schwungrad oder das größte Zahnrad mit dem größten Schwungrad usw.).

 

4) Die Wartung der Vordergabel

Die Wartung der Vordergabel eines Mountainbikes ist sehr wichtig. Wenn es nicht richtig gewartet wird, sind Funktionen und Leistungen stark beeinträchtigt. Insbesondere bei High-End-Vorderradgabeln kann die Vorderradgabel durch die richtige Wartungsmethode eine bessere Leistung erzielen.

Verwenden Sie zum Reinigen immer ein sauberes, ölfreies Lappenwischtuch (vorzugsweise ein fusselfreies Handtuch, das in sauberes Wasser oder Seifenwasser getaucht ist. Um zu verhindern, dass Wasser in die Vordergabel fließt, können Sie das Fahrrad auf den Kopf stellen, um dies zu verhindern. Wischen Sie es mit einem trockenen Handtuch ab, nachdem Sie es mit einem feuchten Handtuch abgewischt haben, damit es schnell trocknet. Achten Sie auf die Reinigung des Schlauches und der Staubdichtung. Wenn der Staub gereinigt wird, wird der Verschleiß des Innenrohrs und der Staubdichtung verringert. Andernfalls wird das Innenrohr dünner, wenn sich über einen längeren Zeitraum zu viel Staub ansammelt, wodurch das Aluminium der Luft ausgesetzt wird, wodurch das Fahrrad stark beschädigt wird.

Es wird empfohlen, eine Staubabdeckung für die Vordergabel zu kaufen. Befestigen Sie nach dem Reinigen der Gabel die Staubschutzkappe. Es schützt das Innenrohr Ihrer Vordergabel. Es verhindert nicht nur, dass der harte Gegenstand auf das Innenrohr trifft, sondern auch, dass Staub eindringt, und verringert die Häufigkeit, mit der er Zeit zum Reinigen benötigt. Weitere Informationen finden Sie in unserem vorherigen Blog zur Wartung der Vorderradgabel. Hier dreht sich alles um die Wartung Ihres Himiway E-Bikes. Bitte denken Sie daran, die Lebensdauer des Bikes zu verlängern. Und wir werden ständig weitere Informationen zur Wartung für Sie aktualisieren!


Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published