10 besten Übungen für Senioren

Die 10 besten Übungen für Senioren 2021


Als die Pandemie um die Welt zog, erkannten immer mehr Menschen, wie wichtig es ist, gesund zu bleiben. Wenn Sie von anderen isoliert sind, können Sie keinen Spaß mit Ihren Freunden haben. Für die meisten von uns ist es die beste Zeit aller Zeiten, aber Sie können auch umgekehrt darüber nachdenken. Die Pandemie könnte eine Gelegenheit für Sie sein, gesünder zu werden und Ihre Körperform wieder aufzubauen.

Gehen

Gehen kann die Muskeln in Ihren Beinen stärken. Um mehr Kraft aufzubauen, gehen Sie in einem hügeligen Gebiet oder auf einem Laufband mit Steigung oder suchen Sie Routen mit Treppen. Wenn Sie das Gehen mit anderen Cross-Training-Aktivitäten wie Radfahren oder Joggen in Einklang bringen, können Sie auch Widerstandsübungen wie Kniebeugen, Ausfallschritte und Beinbeugungen durchführen, um Ihre Beinmuskeln weiter zu stärken. Die kardiovaskulären Vorteile des Gehens sind biologisch offensichtlich, ebenso wie andere Formen regelmäßiger moderater Bewegung. Gehen verringert kardiale Risikofaktoren wie Cholesterin, Blutdruck, Diabetes, Fettleibigkeit, Gefäßsteifheit und Entzündungen sowie psychischen Stress. Und wenn Herzschutz und eine niedrigere Sterblichkeitsrate nicht ausreichen, sollten Sie berücksichtigen, dass Gehen und andere moderate Trainingsprogramme auch zum Schutz vor Demenz, Erkrankungen der peripheren Arterien, Depressionen, Darmkrebs und sogar erektiler Dysfunktion beiträgt. Egal, ob Sie in einem Business-Anzug oder einem Trainingsanzug, auf Stadt- oder Landstraßen gehen, es ist immer noch das gleiche: links, rechts, links für die Gesundheit. In der Tat ist es keine Frage von entweder/oder, da jeder Spaziergang, den Sie machen, ein Schritt in Richtung besserer Gesundheit ist.

Schwimmen

Sie verwenden beim Schwimmen große Segmente Ihres Ober- und Unterkörpers. Verschiedene Schläge wirken für verschiedene Muskelgruppen, und wenn Sie sie mischen, erhalten Sie ein abgerundetes Training. Die American-Heart-Association empfiehlt zweieinhalb Stunden körperliche Aktivität mittlerer Intensität pro Woche für eine optimale Gesundheit. Schwimmen kann genauso gut trainieren wie Aktivitäten an Land wie Radfahren, Wandern oder ein Tanzkurs.

Auf der anderen Seite ist Schwimmen eine gute Möglichkeit, Gewicht zu verlieren und in Form zu kommen. Durch die flüssige Formgebung wirkt die Muskellinie anmutiger und glatter. Langfristiges Cardio-Aerobic-Training verbessert schnell Ihre Cardio-Funktionen. Es genügt zu sagen, dass Schwimmen eine Sportart ohne Nachteile ist, es sei denn, Sie können überhaupt nicht schwimmen.

Wassergymnastik

Wassergymnastik ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Herzgesundheit zu verbessern. Sie kann Ihren Blutdruck und Ihr schlechtes LDL-Cholesterin senken und gleichzeitig Ihr gutes HDL-Cholesterin erhöhen. Wenn Sie an Diabetes leiden, kann Ihnen Wassergymnastik dabei helfen, zusätzlich abzunehmen, während Sie im Becken kühl bleiben. Wie andere Aerobic-Übungen hilft sie, Ihren Blutzucker unter Kontrolle zu halten. Aber es ist leichter für die Füße als die meisten anderen Übungen. Das ist wichtig, da Diabetes Probleme mit den Nerven und dem Blutfluss zu Ihren Füßen verursachen kann, wodurch Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit verletzt werden. Sport im Wasser ist ideal, wenn Sie Arthritis oder Probleme mit den Knien oder dem Rücken haben. Sie üben weniger Druck auf diese schmerzenden Gelenke aus und können mehr Zeit mit dem Training verbringen. Dies hilft Ihnen auch dabei, zusätzliches Gewicht zu verlieren, sodass Sie auch außerhalb des Wassers die Gelenke schonen können.

E-Bikes fahren

Radfahren war schon immer gut für die Gesundheit. Radfahren ist jedoch sehr körperlich anstrengend und nicht jeder kann eine solche Trainingsintensität durchhalten. Daher sind E-Bikes mit elektrischer Unterstützung für solche Menschen zur gängigen Wahl geworden.

Es gibt ein E-Bike namens Fettreifen-E-Bike, das relativ stark in die Pedale tritt, aber Sie können Ihre Oberschenkelmuskeln trainieren. Das größte Merkmal des fetten Reifens ist, dass Sie auf jeder Art von Straße fahren können, egal ob Sie sich auf Stadtstraßen oder auf bewachsenen Hügeln befinden. Es ist ein frischer und aufregender Sport, eine perfekte Kombination aus menschlicher Bewegung und elektrischer Kraft.

Sitz-Yoga

Das Üben von Sitz-Yoga bietet viele der gleichen Vorteile wie das Üben auf Ihrer Matte. Offensichtlich sind einige Yoga-Posen für Sie mit einem Stuhl verboten. Es gibt jedoch zahlreiche Posen, die mit einem Yoga-Sitz gut funktionieren und auch große gesundheitliche Vorteile bieten können. Wahrscheinlich besteht der Hauptvorteil von Sitz-Yoga darin, dass Anfänger und fortgeschrittene Schüler mit der zusätzlichen Unterstützung und Sicherheit eines Stuhls üben können. Das Üben mit einem Stuhl ermöglicht es jemandem mit eingeschränkter Mobilität, dennoch von einer Vielzahl von Yoga-Stellungen zu profitieren. Diese Vorteile könnten eine verbesserte Kraft, eine bessere Flexibilität, ein geringeres Stressniveau, eine verbesserte Haltung und eine bessere mentale Konzentration umfassen. Verbesserte Flexibilität kann unser tägliches Leben erheblich verbessern und bei einfachen Aufgaben helfen, die mit zunehmendem Alter möglicherweise schwieriger werden.

Pilates

Pilates, auch als Kernmuskelkontrollmethode bekannt, ist ein Trainingssystem mit mehr als 600 Übungen und 20 Geräten. Es zielt hauptsächlich auf die Kernmuskelgruppen ab. Aufgrund des Prinzips der Mehrfachwiederholungen und des Lichtintensität-Trainings erscheinen jedoch keine sichtbaren Muskeln. Es kann auch die Haltung korrigieren, und bei der täglichen Arbeit gebildete falsche Haltungen verbessern, eine gesunde Standardform formen und eine gesunde und normale Krümmung der Wirbelsäule aufrechterhalten.

Die Pilates-Trainingsmethode betont nicht die Verwendung von übertriebenen Formen und komplexen Bewegungen, um visuell ansprechender zu sein, was für die meisten absolut sicher ist.

Krafttraining

Krafttraining im weiteren Sinne bezieht sich auf alle Sportarten, die zur Stärkung der Skelettmuskulatur beitragen, einschließlich der bekannten Kampfkünste und des Yoga. Die Umfrageergebnisse beziehen sich auf den engen Sinn für Krafttraining, dh die Kraftübungen, die auf Ausrüstung basieren.

Krafttraining stimuliert das Muskelwachstum und verbessert die Körperhaltung, wodurch der Grundstoffwechsel des Körpers verbessert wird, um einen schlanken Körper zu schaffen.

Für Frauen ist der wichtigste Vorteil das Trainieren von Muskelfasern. Die Muskelsynthese kann die Kollagensynthese wirksam fördern, um der Hautalterung zu widerstehen, einen festen Hautzustand aufrechtzuerhalten um eine glänzende und gesunde Haut zu haben.

Gartenarbeit

Es scheint seltsam... Laut den Studien für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten gilt Gartenarbeit als moderate Bewegung. In der Tat kann ein Aufenthalt von nur 30-45 Minuten im Garten ​​bis zu 300 Kalorien verbrennen.

Wie Untersuchungen ergaben, wogen weibliche Gemeinschaftsgärtner durchschnittlich 5 kg weniger als Nichtgärtner, und Männer wogen 7 kg weniger. Abgesehen von den körperlichen Vorteilen gibt es eine Reihe von mentalen Vorteilen, die mit Gartenarbeit und der Arbeit mit Pflanzen verbunden sind.

Widerstandsband-Workouts

Widerstandsbänder gibt es in verschiedenen Widerständen - je dicker das Band ist, desto schwieriger ist es, es zu dehnen. Das bedeutet, dass Sie mehr als ein Widerstandsband benötigen und unterschiedliche Widerstandsbänder für verschiedene Bereiche verwenden müssen.

Viele würden sagen, dass die Effekte, die mit Widerstandsbändern erzielt werden können, mit Kurzhanteln oder schwerem Training erzielt werden können. Aber haben Sie sich die Vorteile überlegt? Widerstandsbänder passen immer in Ihre Tasche. Wenn Sie immer unterwegs sind, ist dies ohne Zweifel der beste Weg für Sie, um zu trainieren.

Tanzen

Es ist bekannt, dass Tanzen die Muskelkraft steigern und die Ansammlung von Körperfett reduzieren kann, wodurch eine perfekte Form erhalten bleibt. Dies ist das Geheimnis, warum Tänzer nicht zunehmen, egal wie sie essen. Einige spezielle Tanzarten können auch einen besonderen Effekt haben. Zum Beispiel können während des Tanzprozesses schwankende Becken- und Taillenbewegungen die Gebärmutter trainieren. Bauchtanz eine Minute lang zu üben, kann z.B. in der Gebärmutter einen guten Kontraktionseffekt auf die Bauchmuskeln ausüben, die bei oder nach einer Schwangerschaft schlaff werden können, es hat also einen guten Übungseffekt. Also immer weiter üben.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen